Tag 0 – Die letzte Zigarette

Es ist soweit – Der Tag der letzten Zigarette

Die letzte Zigarette, bald ist es soweit. Es ist nun der perfekte Zeitpunkt gekommen für mich, mit dem Rauchen aufzuhören. Mein Urlaub ist vorbei, die Grillparty gestern war ausgelassen und fröhlich und in nächster Zeit stehen keine besonderen Events an. Zusätzlich bin ich an einer 5-tägigen Schulung und hab nicht den gewohnten Tagesablauf wie sonst.

Endlich frei nach der letzten Zigarette
Endlich frei

In weiser Voraussicht holte ich mir am Vortag bereits eine E-Zigarette die zur Zeit viele meine Freunde einfach zum Spass dampfen, obwohl sie nie Raucher waren. Wird also von den meisten wegen des feinen Geschmacks gepafft.

Bei den letzten Versuchen aufzuhören, war immer das schwierigste, dass die erste Zigarette am Morgen nicht geraucht werden konnte. Es nahm einem die komplette Motivation überhaupt aufzustehen. Deshalb entschied ich, dass meine letzte Zigarette diejenige sein wird, die sonst die Beste ist, nämlich die erste am Morgen.

Hat den Nachteil, dass die 8-stündige Rauchentwöhnung über Nacht bereits zurückgesetzt wird und die Nikotinsucht länger anhält. Somit startet der Timer für die Nikotinsucht erneut.

Wie lange dauert die Körperliche Abhängigkeit nach Nikotin?

Die körperliche Abhängigkeit nach Nikotin dauert je nach Person zwischen 6-10 Tage.

Ich habe heute meine letzte Zigarette am Morgen geraucht und ging danach auf den Zug zu meiner Schulung. Natürlich lockte mich gleich eine Zigarette beim Warten auf den Zug. Die Macht der Gewohnheit. Die E-Zigarette kurz verwendet und das Gefühl verschwand bereits.
Das Selbe wiederholte sich kurz bevor ich den Schulungort betrat. Auch hier konnte die E-Zigarette wieder helfen.